2011 habe ich meinen aktuellen XM gekauft. In den letzten 5 Jahren hat sich einiges an dem Standard-XM getan:

Wenn ich versuche alle Kosten, also

  • Kauf des XM
  • Überführung auf einem Trailer
  • Kauf eines neuen Steuergerätes, damit der XM wieder läuft
  • besorgen, Lackieren und Anbringen des Zender KIT
  • Anbringen der Tönungsfolie
  • Kauf und Einbau des Navitainers
  • Einbau der LPG Anlage

zusammen zu rechnen, komme ich trotz der vielen DIY Arbeit nicht ganz auf einen 5-stelligen Betrag 😮

Aber was soll´s. Es ist mein Hobby und Hobby kostet Geld 😀

citroen-xm-v6-zpj-evolution-vom-kauf-bis-zum-zender-tuning-kit-2

citroen-xm-v6-zpj-evolution-vom-kauf-bis-zum-zender-tuning-kit-3

Citroën XM V6 ZPJ - Evolution vom Kauf bis zum Zender Tuning KIT

In diesem Sinne: Macht was aus euren XM´s!

© 2016, Böse X-Beine & Co.. Alle Rechte vorbehalten.

Seit dem Jahr 2000 schraube ich regelmäßig an meinen Citroëns.
Im “learning by doing”-Verfahren habe ich mir mittlerweile soviel Wissen angeeignet, dass meine Autos seither keine KFZ-Werkstatt mehr von innen gesehen haben.

Dieses Wissen möchte ich mit euch teilen.

Daher dieses Blog mit meinen Erfahrungen, von einem Hobbyschrauber, für Hobbyschrauber.