dscn0190

Wenn ein Endtopf so aussieht, dann wird es beim TÜV schwer, diesen als intakt durch zubebekommen 😉
citroen_xm_v6_endtopf_musketier_02

Also holt man sich entweder einen neune Standardendtopf oder montiert einen Edelstahlendtopf von Musketier. Letzteren konnte ich per Zufall einem Freund abkaufen, der sich mit diesem verkauft hat.

Was wird benötigt?

  • gut sortierter Steckschlüsselsatz
  • ggf. etwas Rostlöser
  • Endtopf (OE-Nr. 95 666 769 für ZPJ Limo)
  • Schelle (OE-Nr. 95 654 017 für ZPJ)
    Achtung! Der Befestigungssatz beim ZPJ Endtopf ist immer zweeiteilig. Einmal die Schelle und dann eine Metallring, der die beiden Endstücke des Endtopfes und Mittelschalldämpfers miteinander verbindet. Fehlt der Ring, ist die Verbindung nur schwerlich dicht zu bekommen.
  • zwei Auspuffhalterungen (OE-Nr. 1755 59 für alle XM)

Vorgehensweise

Nachdem man den Wagen hinten vorschriftsmäßig aufgebockt hat, löstman diese Schelle.
citroen_xm_v6_endtopf_musketier_03

citroen_xm_v6_endtopf_musketier_04

und dann das vordere lösen.
citroen_xm_v6_endtopf_musketier_05

Die Monate des neuen Endtopfes erfolgt in gleicher Reihenfolge: Erst das hintere, dann das vordere Gummi einhängen.
Hängt der Endtopf soweit in Position, kann man mit Schelle und Dichtrung den Endtopf am Mittelschalldämpfer befestigen.

Motor an, mit einem Tuch den Auspuff zu halten und überprüfen, ob alles dicht ist. Notfall mit etwas Gun Gum nachhelfen 😉

Wenn man einen Musketier Endschalldämpfer montieren möchte, muss man leider die Schürze ausschneiden.
citroen_xm_v6_endtopf_musketier_06

Man setzt einfach 2/3 der originalen Aussparung rechts an selbige an.
Dazu schneidet man Klebeband wie folgt aus und zeichnet deie Umrisse entsprechend an.
citroen_xm_v6_endtopf_musketier_07
citroen_xm_v6_endtopf_musketier_08
citroen_xm_v6_endtopf_musketier_09

Mit einem scharfen Messer, einer kleinen Säge oder einem Drehmel schneit man nun die Öfnnung aus.
citroen_xm_v6_endtopf_musketier_10

Das Endergebnis sieht dann in etwa so aus:
citroen_xm_v6_endtopf_musketier_11
citroen_xm_v6_endtopf_musketier_12

Bonne Chance!

___

Bitte unbedingt den Haftungsausschluss beachten!

© 2012 - 2014, Böse X-Beine & Co.. Alle Rechte vorbehalten.

Seit dem Jahr 2000 schraube ich regelmäßig an meinen Citroëns.
Im “learning by doing”-Verfahren habe ich mir mittlerweile soviel Wissen angeeignet, dass meine Autos seither keine KFZ-Werkstatt mehr von innen gesehen haben.

Dieses Wissen möchte ich mit euch teilen.

Daher dieses Blog mit meinen Erfahrungen, von einem Hobbyschrauber, für Hobbyschrauber.