20160807_174721(0)

So eine verdammte Schei***!

Gestern hat es die Zylinderkopfdichtungen meines XM V6 zerrissen. 🙁

Citroen_XM-V6_ZKD_defekt

Wenigstens ist es kurz vor zu Hause passiert, so dass ich es noch bis nach Hause geschafft habe 😉

Passierte von jetzt auf gleich. Denn meine damalige Vermutung mit defekten ZKD´s hat sich durch einen CO-Test ja nicht bestätigt. Okay, der Wagen hat jetzt 245.000km runter, defekte ZKD´s finde ich beim ZPJ jedoch seltsam. Vielleicht ist eine Verbindung mit der LPG-Anlage zu finden. Ich werde berichten.

Der Wagen ist schon aufgebockt – habe ich gemacht, solange der Motor noch lief und ich rangieren konnte. Ein neuer Motor ist auch schon organisiert.

Ihr werdet also demnächst hier eine Anleitung finden, wie man an einem Citroën XM V6 den Motor tauscht 😀

Stay tuned!

© 2016, Böse X-Beine & Co.. Alle Rechte vorbehalten.

Seit dem Jahr 2000 schraube ich regelmäßig an meinen Citroëns.
Im „learning by doing“-Verfahren habe ich mir mittlerweile soviel Wissen angeeignet, dass meine Autos seither keine KFZ-Werkstatt mehr von innen gesehen haben.

Dieses Wissen möchte ich mit euch teilen.

Daher dieses Blog mit meinen Erfahrungen, von einem Hobbyschrauber, für Hobbyschrauber.