Mich hat es mal wieder in den Fingern gejuckt und ich habe an meinem XM eine Kleinigkeit nachgerüstet: Ambientebeleuchtung – natürlich in grün. 😉


 

Vorgehensweise:

Zunächst baut man die Türverkleidungen aus: KLICK!

Eigentlich wollte ich die Ambientebeleuchtung mit dem Abblendlicht schalten, jedoch musste ich feststellen, dass die Fensterheberschalter in meinem Y4 XM kein 12V Signal bekommen, wenn das Abblendlicht eingeschaltet wird. Die Schalter sind also nicht beleuchtet; und ich habe mich immer gewundert, warum alle Birnchen in allen Schaltern durchgebrannt sind 😀

Seltsam finde ich es jedoch schon, da eigentlich auch beim Y4 die Fensterheberschalter beleuchtet sein sollten. Egal, so ist es eben bei meinem XM und gut ist!

Also habe ich die Ambientebeleuchtung mit Zündungsplus geschaltet. Fällt tagsüber gar nicht auf.

Wer im Gegensatz zu mir kein Fan von diesen Stoßverbindern ist, kann natürlich auch löten.


Hat man die passenden Leitungen gefunden, lötet man hier entweder ganz einfache Flachstecker


20 x Flachsteckhülse Blau 4,8x0,5mm / 1,5-2,5mm² (Elektronik)


New From: EUR 2,09 EUR In Stock
Used from: Out of Stock

oder Superseal-Stecker an.


Fafada 2-polig AMP Superseal Stecker Steckverbindung Wasserdicht Auto KFZ Boot 10 Set (Haushaltswaren)


List Price: Price Not Listed
New From: 0 Out of Stock
Used from: Out of Stock

 

Hat man die Türverkleidung  ausgebaut, entfernt man die Zierleiste und bohrt zwei Löcher:

Den Lichtschlauch schiebt man nun von hinten durch eines der Löcher und durch das andere wieder nach hinten durch. Dann klemmt man den Schlauch zwischen Zierleiste und Verkleidung fest. Wer will kann auch ein wenig Heißkleber verwenden.

Den Konverter von 12V auf 5V klebt man an geeigneter Stelle mit Heißkleber fest, kürzt den Schlauch und steckt den “Nubsi” wieder auf.

Nach dem Einbau aller Türverkleidungen sieht die fertige Ambientebeleuchtung so aus:

Bitte akzeptiere YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen.

Wenn du akzeptierst, wirst du auf Inhalte von YouTube zugreifen, die von einem externen Dritten angeboten werden.

YouTube Datrenschutzerklärung

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

 

 

 

Bonne Chance!

___

Bitte unbedingt den Haftungsausschluss beachten!

© 2016, Böse X-Beine & Co.. Alle Rechte vorbehalten.

Seit dem Jahr 2000 schraube ich regelmäßig an meinen Citroëns.
Im “learning by doing”-Verfahren habe ich mir mittlerweile soviel Wissen angeeignet, dass meine Autos seither keine KFZ-Werkstatt mehr von innen gesehen haben.

Dieses Wissen möchte ich mit euch teilen.

Daher dieses Blog mit meinen Erfahrungen, von einem Hobbyschrauber, für Hobbyschrauber.