dscn0891

Wenn das Klimapanel ausgefallen ist, liegt das meist an dem kleinen Sicherungskästchen vorne im Motorraum.

klimapanel_citroen_xm_ausgefallen_sicherungskasten_motorraum_01

Es ist offensichtlich eine Y4 Krankheit, dass diese Box und dabei insbesondere die Sicherung für die Klimaanlage/Lüftung verschmurgelt und somit keinen Kontakt mehr herstellt,

Dies erkennt man sehr schnell, wenn man die Sicherung raus zieht:

klimapanel_citroen_xm_ausgefallen_sicherungskasten_motorraum_02

Dieser Defekt zieht sich dann bis auf die untere Halterung durch, weshalb man besser die ganze Box austauscht.

klimapanel_citroen_xm_ausgefallen_sicherungskasten_motorraum_03

klimapanel_citroen_xm_ausgefallen_sicherungskasten_motorraum_04

klimapanel_citroen_xm_ausgefallen_sicherungskasten_motorraum_05

Tausch man die Box nicht aus, sondern versucht einfach die betreffende Sicherung samt Verkabelung auf einen anderen, freien Platz zu verlegen, wie es der Vorbesitzer meines XM getan hat, so kann es passieren, dass die nächsten Sicherungshalter verschmurgeln.
Bei mir war es das ABS, das auf einmal seinen Geist aufgab, obwohl das Relais und sie Sicherung OK waren.

Der Tausch ist schnell gemacht und die Box ist noch neu zu bekommen.
OE-Nr.: 6500 C6, ca. €63,-.
Der passende Deckel hat die OE-Nr. 6555 QF und kostet nochmal €5,- extra.

Bonne Chance
___
Bitte unbedingt den Haftungsausschluss beachten!

© 2013 - 2014, Böse X-Beine & Co.. Alle Rechte vorbehalten.

Seit dem Jahr 2000 schraube ich regelmäßig an meinen Citroëns.
Im „learning by doing“-Verfahren habe ich mir mittlerweile soviel Wissen angeeignet, dass meine Autos seither keine KFZ-Werkstatt mehr von innen gesehen haben.

Dieses Wissen möchte ich mit euch teilen.

Daher dieses Blog mit meinen Erfahrungen, von einem Hobbyschrauber, für Hobbyschrauber.