text

Wenn sich der XM nicht mehr mit dem Handsender aufschließen lässt, kann das mehrere Gründe haben.

Die simpelste Möglichkeit wäre, dass die Batterien im Handsender leer sind. Dann könnten noch Lötstellen am Handsender gebrochen sein und zuletzt wäre ein Defekt im zuständigen Modul im XM selber denkbar.

Wenn die Batterien neu sind und beim betätigen des Knopfes am Handsender die kleine Kontrollleuchte an selbigem leuchtet, ist es recht wahrscheinlich, dass der XM den Handsender einfach vergessen hat.

Also muss man den/die Handsender neu anlernen.

Das funktioniert so:

  • In den XM setzen, Türen schließen.
  • Einen der Schlüssel ins Zündschloss stecken und auf die zweite Stufe drehen.
  • Nun den anzulernenden Handsender ca. 10 Sekunden lang betätigen.
  • Schlüssel aus dem Zündschloss und prüfen, ob nun der Handsender funktioniert.
  • Wenn nicht, Prozedur wiederholen und Knopf am Handsender länger drücken, dann waren es keine 10 Sek. 😉
  • Funktioniert es dann immer noch nicht, liegt doch ein Defekt am Handsender vor, der zwar die Kontrollleuchte leuchten lässt, aber kein Signal imitiert.

An dieser Stelle vielen Dank an “derMockie”, der mir die korrekte Vorgehensweise zugeschickt hat.

Bonne Chance!

___

Bitte unbedingt den Haftungsausschluss beachten!

© 2010 - 2014, Böse X-Beine & Co.. Alle Rechte vorbehalten.

Seit dem Jahr 2000 schraube ich regelmäßig an meinen Citroëns.
Im “learning by doing”-Verfahren habe ich mir mittlerweile soviel Wissen angeeignet, dass meine Autos seither keine KFZ-Werkstatt mehr von innen gesehen haben.

Dieses Wissen möchte ich mit euch teilen.

Daher dieses Blog mit meinen Erfahrungen, von einem Hobbyschrauber, für Hobbyschrauber.