Citroen BX DIGIT

Der erste BX, den ich aus reiner “haben wollen”-Mentalität über eBay ungesehen ersteigert habe.

Das war ein Fehler. Denn obwohl der Wagen an sich ob seiner Ausstattung und der geringen Stückzahl von nur 4.000 produzierten Stück, sehr interessant war und ist, war der Wagen zu marode, um ihn wieder mit vertretbarem Aufwand auf die Straße zu bringen.

Z. B. war der Unterboden samt der dortigen Hydraulikleitungen stark verrostet und die linke A-Säule samt Tür eingedrückt.

Dieser BX steht mittlerweile bei einem sog. Liebhaber in einer recht feuchten Halle und wartet auf seine Restaurierung. Ich hoffe, dass der Käufer wirklich dieser Aufgabe gewachsen ist, denn dieser BX ist es eigentlich wert erhalten zu werden. Ich fühlte mich dieser Aufgabe nicht gewachsen, weshalb ich ihn schließlich verkauft hatte.

 

Baujahr: 1984
Farbe: EPT Bleu romantique metallic

Bilder

Technische Daten Citroën BX DIGIT

KarosserieMotor, Antrieb
Karosserieform:LimousineZylinder:4
Sitze:5Motorbauart:Reihenmotor
Länge:4230 mmHubraum:1891 ccm
Breite:1660 mmLeistung:105 PS / (75 kW)
Höhe:1365 mmmax. Drehmoment:158 Nm
Radstand:2655 mmAntriebsart:Vorderrad
Kofferraumvolumen:444 lGetriebe:Schaltgetriebe
Spurweite vorn:1420 mm
Spurweite hinten:1364 mm
Ausstattung
Bordcomputer mit Anzeige:
- aktueller Verbrauch
- durchschn. Verbrauch
- Reichweite
- durschn. Geschwindigkeit
nur für dieses Modell angebotene Radio von Pioneer
mit Lenkradfernbedienung
digitales Cockpit à la Knight Rider

© 2014, Böse X-Beine & Co.. Alle Rechte vorbehalten.

Seit dem Jahr 2000 schraube ich regelmäßig an meinen Citroëns.
Im “learning by doing”-Verfahren habe ich mir mittlerweile soviel Wissen angeeignet, dass meine Autos seither keine KFZ-Werkstatt mehr von innen gesehen haben.

Dieses Wissen möchte ich mit euch teilen.

Daher dieses Blog mit meinen Erfahrungen, von einem Hobbyschrauber, für Hobbyschrauber.